Januar 3, 2022

Die Lichtermeer-Petition von #yeswecare

Gefordert werden: "Long-Covid"-Leidende durch Rehabilitation zu helfen, strukturelle Probleme im Pflegebereich anzugehen, Arbeitsbedingungen dort zu verbessern, Kinder und Jugendliche besonders zu unterstützen, Klein- und Mittelbtrieben weiter zu helfen, auch im Kunst- und Kulturbereich, und sich gegen Felhlinformationen und Hetze zu positionieren: Hier unterschreiben



Bisherige Aktionen in OberösterreicH

9.1.2022: Wels, Fußgängerzone Schmidtgasse, 17:00h: Lichtermeer als Zeichen des Gedenkens und der Solidarität.  Infos auf Facebook  Daniel Landau spricht in einem Twittereintrag von 700-800 Teilnehmenden.

Bild von Daniel Landau

7.1.2022: Braunau, Oberer Stadtplatz, ab 18:30h: Lichtermeer als Zeichen des Gedenkens und der Solidarität. Um 19:00 Uhr wurden Kerzen angezündet und dann 15 Minuten geschwiegen.  Infos auf Facebook
2.1.2022: Linz, Hauptplatz, 18h: Lichtermeer als Zeichen des Gedenkens und der Solidarität, initiiert von Barbara Mittendorfer-Ehrenfellner und Beatrice Keplinger --> Bericht und Bilder
2.1.2022: Gallneukirchen, Pfarrplatz, 18h, Lichtermeer, zeitgleich mit dem Lichtermeer am Hauptplatz in Linz. Bilder in meinbezirk.at
30.12.2021: Leonding, Stadtplatz, 18h: Lichtermeer als Zeichen des Gedenkens und der Solidarität, initiiert u.a. von Sven Schwerer, Maria-Anne Grasböck und Andreas Pühringer
28.12.2021: Salzkammergut-Klinikum in Vöcklabruck, Gmunden und Bad Ischl. Das Personal des Salzkammergut-Klinikums entzündete 345 Kerzen – so viele sind im Klinikum seit Ausbruch der Pandemie an oder mit Covid-19 verstorben.
23.12.2021: Friedensplatz in Linz, Aktion "Leuchten für die Mitmenschlichkeit, initiiert von #wiederdievernunft  --> Bericht und Bilder

19.12.2021: Pfarre Linz-St.Konrad am Froschberg, #YesWeCare. Stilles Gedenken, initiiert von Dorothea Schwarzbauer-Haupt